Milva-Katharina Klöppel, geb. 1977

Mein erster Kontakt mit Kanada war einfach nur scha(r)f. Ich war für rund 250 Mutterschafe und deren Lämmer zuständig. Mitten im Niemandsland in British Columbia, in 100 Mile House. Zwei Monate habe ich 2001 auf der Tatton Lake Ranch gearbeitet und gelebt, bis ich dann mit dem Zug durch das Fraser Valley zurück in die Zivilisation nach Vancouver gereist bin. Klar, dass auch der Kurztrip auf Vancouver Island auf dem Programm stand und das Whale Watching in Tofino nicht fehlen durfte. 

Seit diesen drei tollen Monaten im Westen von Kanada schlägt neben meinem deutschen noch ein kleines kanadisches Herz in meiner Brust. Gemeinsam mit Eva gründete ich deshalb den MapleTable ®. Frei nach dem Motto: Geteilte Leidenschaft ist doppelte Leidenschaft.

Aber nicht nur der Westen Kanadas hat es mir angetan, auch der Osten und dort ganz besonders Nova Scotia haben mich in ihren Bann gezogen. Evas Einladung in ihr Haus an der Bay of Fundy war ein weiteres unvergessliches Kanada-Erlebnis.

Canada – a home for the world

zurück


(Der blaue Text ist als Link makiert!)